Crucial stellt Produktion der MX100 ein

Crucial Logo

Wenige Tage nach dem Firmware-Update auf „MU02“ hat Crucial bekannt gegeben, dass die MX100 nicht weiter produziert wird. Auf der offiziellen Homepage heißt es:

Crucial MX100 SSD – available as a legacy product while supplies last.

Damit wird die beliebte SSD langsam aber sicher vom Markt verschwinden. Als Ersatz für die MX100 sollen die Anfang des Jahres neu angekündigten Serien BX100 und MX200 dienen. Die BX100 ist etwas langsamer als die MX200 und legt den Fokus auf den Preis. Bis die MX100 aber komplett vom Markt verschwunden ist sollen noch einige Monate vergehen. Währenddessen dürfte die MX100 sicherlich in dem ein oder anderen Sonderangebot auftauchen.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Von jetzt bis vielleicht Ende April. Am Mittwoch gab es die Version mit 256 GByte bei Amazon für ca. 82 Euro. Ich denke die SSD wird es da in den kommenden Wochen nochmal als Angebot geben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.