Erste Infos zur OCZ Vector mit Indilinx Barefoot 3 Controller

Auf der gestern geendeten IDF (Intel Developer Forum) 2012 in San Francisco, sind erste Bilder einer neuen SSD von OCZ aufgetaucht. Die SSD hört auf den Namen „Vector“ und soll mit dem neuen Barefoot 3 Controller von Indilinx ausgestattet sein. Der Controller soll vollständig im eigenen Haus entwickelt worden sein, ohne Hilfe von Marvell. Bekanntlich ist der Indilinx Everest 2 Controller, welcher in der Vertex 4 verbaut ist, ein Marvel 88SS9187 mit höherem Takt und eigener Firmware.

OCZ Vector

OCZ Vector (Bild: Anandtech)

Die OCZ Vector soll noch im vierten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Dabei werden wahrscheinlich Versionen mit 256 und 512 GByte den Anfang machen. Über weitere technische Daten, wie beispielsweise IOPS oder Transferraten, ist bisher noch nichts bekannt. Auch zum Preis gibt es noch keine Angaben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.