Samsung Magician 5.1.0 bringt alte Funktionen wieder zurück

Samsung Logo

Im November 2016 hat Samsung das hauseigene SSD-Tool Magician in Version 5.0 veröffentlicht. Neben einer neuen Oberfläche hat Samsung allerdings auch einige Funktionen entfernt, die unter Version 4.9.x noch vorhanden waren. Rund ein halbes Jahr später folgt Magician 5.1.0 und bringt die entfernten Funktionen wieder zurück.

Die aktualisierte Version ermöglicht die Anpassung des Over-Provisioning und den Zugriff auf die Verschlüsselungsoptionen. Damit ist Version 5.1.0 funktionstechnisch wieder auf dem gleichen Niveau wie die älteren 4.9.x Versionen angekommen. Von den lange angekündigten Features „Secure File Erase“ und „Magic Vault“ ist jedoch immer noch nichts zu sehen. Diese wurden ursprünglich in Version 5.0 angekündigt und sollten dann im Januar 2017 mit einer neuen Version Einzug halten.

Offensichtlich existieren mit Magician 5.1.0 noch einige Probleme. Laut einigen Nutzern soll ein bereits vorhandenes Over-Provisioning nicht richtig erkannt werden. Zudem sollen Laufwerksbezeichnungen fehlerhaft angezeigt werden.

Download Samsung Magician

Samsung Magician 5.1.0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.