Neue Firmware für Crucial MX300 SSD

Crucial Logo

Crucial hat vor einigen Tagen die neue Firmware M0CR050 für die MX300 (ausführlicher Testbericht) veröffentlicht. Gemäß dem Changelog der neuen Version soll die allgemeine Stabilität und Zuverlässigkeit verbessert worden sein. Außerdem werden auch Verbesserungen bei der internen Fehlerbehandlung erwähnt. Beide Punkte hatte Crucial bereits bei der im November 2016 erschienenen Firmware-Version M0CR040 aufgeführt. Darüber hinaus verspricht Curcial zudem Korrekturen kleinerer Fehler.

Die Installation kann wie üblich über das SSD-Tool „Crucial Storage Executive“  oder manuell mit Hilfe einer bootfähigen ISO-Datei eingespielt werden. Bei beiden Varianten sollen laut Hersteller alle Daten auf der SSD erhalten bleiben. Dennoch solltet ihr zur Sicherheit vor jedem Firmware-Update eine Datensicherung der entsprechenden SSD erstellen.

Nachfolgend das originale Changelog der M0CR050-Firmware für die Crucial MX300:

  • Improved drive error handling
  • Minor Bug fixes
  • Improved general reliability and stability

Download Crucial MX300 Firmware-Update M0CR050
Download Crucial Storage Executive

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.