Plextor M8Pe: Schnelle SSD mit PCIe 3.0 x4 und NVMe ab Mitte August

Plextor Logo

Endlich ist es so weit: Die Plextor M8Pe steht nach langer Wartezeit kurz vor der Markteinführung. Laut Plextor soll die PCIe-SSD mit NVMe-Unterstützung ab Mitte August erhältlich sein. Ursprünglich sollte sie bereits im April 2016 erscheinen.

Wie bereits auf der Computex 2016 angekündigt wird die M8Pe in drei Formfaktoren mit jeweils vier Speicherkapazitäten verfügbar sein. Neben einer HHHL-PCIe-Steckkarte (M8PeY) wird die SSD auch als M.2-Modul (M8PeG) erhältlich sein. Die M.2-Version gibt es mit und ohne Aluminium-Kühlkörper. Die verfügbaren Kapazitäten betragen 128, 256, 512 und 1.024 GByte. Die Performance der größten Variante wird mit sequentiellen Transferraten von bis zu 2.500 MB/s lesend und 1.400 MB/s schreibend beziffert. Bei den IOPS soll sie 280.000 beim Lesen und 240.000 beim Schreiben erreichen.

Die Performanceangaben gelten laut Plextor unabhängig vom verwendeten Formfaktor. Ob sich diese Aussage in der Realität halten lässt, müssen die ersten Reviews klären. Unter hoher Belastung werden schnelle M.2-SSDs mit PCIe 3.0 x4 normalerweise sehr warm, wodurch der Controller die Leistung kurzzeitig drosseln muss. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die drei Varianten in der Praxis schlagen werden.

Beim Controller setzt Plextor auf den lange vermuten Marvell 88SS1093 mit 8 NAND-Channeln. Als Flash-Speicher kommt 15-nm-MLC-NAND von Toshiba zum Einsatz und als Cache dient LPDDR3-DRAM. Die Garantie wird mit fünf Jahren angegeben. Preise nannte Plextor bisher nicht, diese würden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Plextor M8Pe (Bild: Plextor)

Hersteller
Serie
Plextor
M8Pe (M8PeG / M8PeY)
Kapazität 128 GByte 256 GByte 512 GByte 1.024 GByte
seq. Lesen bis zu 1.600 MB/s bis zu 2.000 MB/s bis zu 2.300 MB/s bis zu 2.500 MB/s
seq. Schreiben bis zu 500 MB/s bis zu 900 MB/s bis zu 1.300 MB/s bis zu 1.400 MB/s
Random Read 4KB QD32 bis zu 120.000 IOPS bis zu 210.000 IOPS bis zu 260.000 IOPS bis zu 280.000 IOPS
Random Write 4KB QD32 bis zu 130.000 IOPS bis zu 230.000 IOPS bis zu 250.000 IOPS bis zu 240.000 IOPS
Flash-Speicher Toshiba 15 nm Toggle DDR 2.0 MLC NAND
Controller Marvell 88SS1093, 8 NAND-Channel
Cache 512 MB LPDDR3 1.024 MB LPDDR3
Interface PCI Express 3.0 x4
Leistungsaufnahme ?
Formfaktor M.2 (Type 2280) / PCIe-Steckkarte (HHHL)
Abmessungen 80 x 22 x 3,65 mm (M.2)
80 x 22,85 x 4,79 mm(M.2 mit Kühler)
182 x 121,04 x 22,39 mm (PCIe)
Gewicht 10 g (M.2)
13 g (M.2 mit Kühler)
230 g (PCIe)
Verschlüsselung keine
MTBF 2,4 Millionen Stunden
Haltbarkeit ?
Herstellergarantie 5 Jahre
Preis ?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.